Startseite
Impressum
Kontakt

Verkehrsrecht

Fachanwalt für Verkehrsrecht: Armando Revilla

> Aktuelles zum Verkehrsrecht

Ihr Fachanwalt für Verkehrsrecht verfügt über besondere praktische Erfahrungen
und Spezialkenntnisse auf dem gesamten Gebiet des Verkehrsrechts.
Der Arbeitsbereich umfasst folgende Schwerpunkte:
  • Verkehrshaftungsrecht (Unfallschaden, Schmerzensgeld, Verdienstausfall etc.)
  • Verkehrsvertragsrecht (Kaufverträge, Reparatur, Leasing)
  • Versicherungsrecht (Kaskoversicherung, Kfz-Haftpflichtversicherung)
  • Verkehrsstrafrecht (z.B. Trunkenheit im Verkehr, fahrlässige Körperverletzung, Unfallflucht)
  • Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht (z.B. Bußgelder u. Fahrverbote)
  • Fahrerlaubnisrecht (Entziehung der Fahrerlaubnis, MPU, Fahrtenbuchauflage)

Die vollständige Durchsetzung tatsächlich aller Ansprüche eines Geschädigten nach einem Verkehrsunfall ist in der Regel nur mit anwaltlicher Hilfe möglich. Die Kosten des eigenen Anwalts hat hierbei der Unfallgegner bzw. dessen Haftpflichtversicherer im Rahmen seiner Haftung zu tragen.

Droht ein Fahrverbot oder gar die Entziehung der Fahrerlaubnis sind die Folgen oft einschneidend. Hier sorgt der Fachanwalt für Verkehrsrecht für eine optimale Interessenvertretung gegenüber Staatsanwaltschaft, Gericht oder Ordnungswidrigkeitenbehörde und hilft, die Nachteile so gering wie möglich zu halten oder ganz zu vermeiden.


In diesen Bereichen ist Ihr Fachanwalt für Verkehrsrecht Ihr kompetenter Ansprechpartner, um Ihre rechtlichen Fragen und Probleme qualifiziert und kosteneffizient zu lösen.